bavAIRia e.V.

bavAIRia e.V.

Der bavAIRia e.V. wurde im Jahr 2006 von der Bayerischen Staatsregierung mit der Steuerung der Verbünde „Luft- und Raumfahrt“ sowie „Satellitennavigation“ beauftragt. Anfang 2012 wurden beide Themenbereiche zum „Cluster Aerospace“ zusammengefasst. bavAIRia hat das Ziel, die bayerischen Kernkompetenzen in Luftfahrt, Raumfahrt und Raumfahrtanwendungen, hier insbesondere in den Bereichen Satellitennavigation und GMES, zu identifizieren, die Kompetenzträger stärker miteinander zu vernetzen sowie die bayerische Expertise auf internationaler Ebene bekannt zu machen. Hierdurch soll die globale Wettbewerbsfähigkeit dieser Branchen erhalten und gesteigert werden.


Zur Zielerreichung werden von bavAIRia gemeinsam mit Industrie und Forschung Maßnahmen entwickelt. Diese liegen in den Bereichen Technologie, Marketing, Fachkräftesicherung und Internationalisierung und werden bei der Umsetzung von bavAIRia begleitet. Die Verbindung der Technologiefelder Satellitennavigation, Erdbeobachtung, insbesondere GMES, sowie der Satellitenkommunikation werden von bavAIRia unterstützt mit dem Ziel die Entstehung innovative Produkte und Services zu stärken. Auch durch die Mitwirkung an internationalen Projekten wird die Entwicklung innovativer Anwendungen und Dienste basierend auf Satellitennavigation und Erdbeobachtung unterstützt.

bavAIRia bietet seinen Mitgliedern unter anderem nationale und internationale Kontakte, Projektsteuerung, Beratung bei Firmenneugründungen, Vermittlung von Geschäftskontakten, Beteiligung an weltweiten Messeauftritten, Zugang zu überregionalen Netzwerken, Beteiligung an einer professionellen Strategie zur Standortvermarktung und Wettbewerbsvorteile durch branchenspezifischen Wissensvorsprung.

Ihr Kontakt zu uns

Bärbel Deisting
bavAIRia e.V.
Friedrichshafener Straße 1
82205 Gilching

Telefon: +49 8105 272927-0
Telefax: +49 8105 272927-15
E-Mail: info@bavAIRia.net
Internet: www.bavAIRia.net